Meine Kreativecke - hier entstehen die Ideen, die ihr am Ende "Bei Winkelmann" findet.
Meine Kreativecke - hier entstehen die Ideen, die ihr am Ende "Bei Winkelmann" findet.

Und wer steckt nun hinter "Winkelmann"? Hauptsächlich ich - Nina. Am liebsten verbringe ich Zeit in meiner Kreativecke. Stift, Papier und Pinsel sind mir am liebsten. Handlettering, kleine Illustrationen oder Aquarellzeichnungen gehören zu meinem Portfolio. Papier, Porzellan, Stoff oder Holz - belettert wird alles. Hin und wieder greife ich aber auch zu Nähmaschine, Bohrer oder Säge - Hauptsache, es ist kreativ und am Ende selbstgemacht. Ein Blick in unsere Wohnung verrät - wir lieben alte Dinge, die eine Geschichte erzählen. Meine Kreativecke zum Beispiel besteht aus einem alten Schreibtisch aus den 60er-Jahren. Das Herzstück ist für mich allerdings der Schreibtischstuhl, denn der hat schon am Schreibtisch meines Opas gestanden.

Bei Instagram gibt es immer wieder kreative Einblicke. Hier ein Vorgeschmack: